Testdatenmanagement

Inhalt

Das Testdatenmanagement zielt auf die bedarfsgerechte, automatisierte Bereitstellung von Testdaten, das Rücksetzen von Testdaten nach „Verbrauch“ wie auch das Tracken der Validität, die „Alterung“ und der „Verbrauchsstands“ des Datenbestandes. Auch das effiziente und schnelle Bereitstellen von Testdaten, insbesondere Massendaten und riesigen Datenvolumen, steht im Fokus des Testdatenmanagements.

Die Arbeit wird vornehmlich durch die Projektmitglieder geleistet. Dies sind Anwender, Toolhersteller, Berater und Wissenschaftler. In unseren Veranstaltungen diskutieren wir

  • Erfahrungsberichte der Anwender
  • Best Practices
  • Strategien
  • Prozesse und KPIs und
  • Toolunterstützung.

Die Projekttreffen finden in der Regel als Videokonferenzen statt.

GFFT-Potentialanalyse für Softwarequalität (Testdatenmanagement)

Service-Beschreibung:

Gemeinsam mit ihrem Partner Trimetis GFB hat die GFFT eine Potentialanalyse für das Testdatenmanagement ausgearbeitet.

Die GFFT bietet die Teilnahme an einem Konsortialprojekt an, in dem zum einen analysiert wird, ob die individuelle Aufstellung der Projektteilnehmer noch verbessert werden kann, und zum anderen in einer Reihe von Videokonferenzen interessante Fälle gemeinsam diskutiert werden. Die individuelle Prüfung umfasst folgende Schritte:

  1. Erfassung und Bewertung des IST-Zustandes
  2. Erstellung eines korrekten Abbildes des heutigen Test-Prozesses anhand geeigneter Geschäftsprozesse
  3. Identifikation von Teilbereichen, in denen entweder die Kosten zu hoch sind oder die erreichbare Qualität nicht ausgeschöpft wird.
  4. Empfehlung eines Sets an passgenauen, effektiven und praxistauglichen Maßnahmen für die Top-2 Bereiche mit den größten Potentialen.
  5. Schriftliche Zusammenfassung der Ergebnisse mit einer fundierten Aussage zum Einsparungs- und Verbesserungspotential

Service Provider:

GFFT Technologies GmbH
Niddastraße 6
61118 Bad Vilbel

Partner:
Trimetis GFB IT-Consulting GmbH
Obere Zeil 2 (Atrium)
61440 Oberursel

Preise:

Abhängig vom Aufwand.

Kontakt:

Britta Stehr
Koordination

Tel.: +49 6101 95 498-10
E-Mail: britta.stehr@gfft-ev.de

Ansprechpartner

Christoph Knopp ist Ansprechpartner der Arbeitsgruppe Testdatenmanagement.

Christoph Knopp ist Teamleiter des Bereichs Testdatenmanagement bei der Trimetis GFB IT-Consulting GmbH. Er gilt als einer der führenden Experten im Bereich Softwaretest mit Fokus Testdatenmanagement. Unternehmen setzen ihn zumeist für die Neuaufstellung und Optimierung ihres Testdatenmanagements unter Berücksichtigung vielfältiger Anforderungen wie Komplexität, Security und Datenschutz ein. Darüber hinaus kennt er die am Markt befindliche Toolwelt aus eigener Erfahrung, da er einer der Produktmanager des Werkzeugs Q-Up war.

Julia Stumpenhagen ist Head of Best Practice Quality der in der Arbeitsgruppe Testdatenmanagement.

Julia Stumpenhagen ist Test- und Testdatenspezialistin bei VW Financial Services. Ihr aktuelles Arbeitsgebiet ist die Einführung eines zukunftsweisenden Testdatenmanagement in ihrem Unternehmen.